Wie funktioniert die Durchführung des Nachtests?